Energiewende Award

Der Energiewende Award

Der Energiewende Award (EWA) ist die renommierte Auszeichnung für die Vorantreiber der Energiewende in der DACH-Region in verschiedenen Kategorien. Die Unternehmen, denen es gelingt, die neue Energiewelt umfassend in ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio zu integrieren, gelten als Vorbild für andere.

Anders als in der klassischen Energiewirtschaft sind auch die Kunden – wie
etwa private Haushalte – aktive Akteure der Energiewende. So bestimmen
diese Kunden nicht nur die Nachfrage mit dem Kauf von Ökostrom, erneuerbarer Wärme oder Biokraftstoffen, sondern werden auch durch den eigenen Einsatz erneuerbarer Energien teilweise selbst Anbieter.

Die Unternehmen stehen somit vor der Herausforderung, sich in der Energiewende mit innovativen Produkten und Dienstleistungen beim Kunden und dessen sich verändernder Bedarfslage zu positionieren.
SAVE THE DATE
8. Energiewende Award - 
Energieversorger
20. Juni 2024 | 14:00 - 16:00 Uhr
The smarter E Forum,
Halle B5, Stand B5.550
PROGRAMM
EVU-PREISTRÄGER 2023HERSTELLER PREISTRÄGER 2023

Die Vorantreiber der Energiewende

Der Energieversorger ist der erste Ansprechpartner für den Endkunden bei Energiefragen. Entsprechend bildet er die Schnittstelle zwischen dem Angebot an Produkten und Dienstleistungen der Energiewende und der Nachfrage der Endkunden. Aus dieser Position erwächst eine besondere Verantwortung der Energieversorger für das Gelingen der Energiewende.

Erfahren Sie mehr zu den Vorantreibern der Energiewende, indem Sie die Kachel anklicken.

Impressionen der
Preisverleihungen

Die Auszeichnung mit dem Energiewende Award ist ein gewaltiger Erfolg für die Unternehmen und beweist, wie vorbildlich diese nach Innen und Außen positioniert sind. Lassen Sie sich von den bezaubernden Momenten aus der diesjährigen sowie den vergangenen Preisverleihungen inspirieren.
GALERIE
Gruppenbild EWA Gewinner 2023

Stimmen rund um EWA

Markus A. W. Hoehner

„Der Energiewende Award zeigt Leuchttürme der Energiewirtschaft, die demonstrieren, wie der Weg der Energiewende bereits erfolgreich gegangen wird. Mit dieser Sichtbarkeit ehren wir gemeinsam mit unseren Partnern diese Energieversorger. Ich gratuliere herzlich allen diesjährigen Preisträgern, danke den Initiatoren und Unterstützern.“

Markus A.W. Hoehner
Gründer und Geschäftsführer der EUPD Research

„Diese Prämierung freut uns sehr, denn sie ist eine bedeutende Anerkennung für unser hartes Engagement in der Energiewende. Sie bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, und wir sind stolz darauf, dass unsere Nachhaltigkeitsbemühungen in allen Bereichen unseres Unternehmens gewürdigt werden. Der Energiewende Award 2023 spornt uns an, noch weiter voranzuschreiten und aktiv unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten.“ 

Dipl.-Volksw. Andrea Vogt
Geschäftsführerin Stadtwerke Troisdorf GmbH

“Die Auszeichnung mit dem Energiewende Award unterstreicht unserem Markenkern „Solar Fabrik” hilft jedem Teil der Energiewende zu werden. Gemeinsam erschaffen wir eine bessere Zukunft.”

Christian Laibacher
CEO der Solar Fabrik GmbH

„Die Auszeichnung mit dem Energiewende Award bestätigt unseren Ansporn, uns als Akteur in der neuen Energiewelt zu verorten und Herausforderungen mit unserem vernetzten Produkts- und Dienstleistungsangebot aus unterschiedlichen Perspektiven entgegenzutreten.“

Richard Schmitz
Geschäftsführer MAINGAU Energie

“Wir haben uns riesig gefreut, dass wir nun bereits zum sechsten Mal einen Award im Bereich Strom bzw. Energiewende gewonnen haben. Es war großartig sich mit den anderen Gewinnern auszutauschen und zu sehen, wie viel Engagement es im Bereich Energiewende gibt.”

Amélie Wippern
Gruppenleiterin Photovoltaik und Elektromobilität Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH

„Die Verleihung dieses Awards macht uns stolz und wir sind motiviert, auch weiterhin eine führende Rolle in der Energiewende einzunehmen.“

Christian Capaul
Geschäftsführer Rheinergie AG

„Durch transparente und faire Beratung wollen wir unseren Kunden helfen, Energie möglichst effizient einzusetzen. Wir freuen uns daher sehr über diese Auszeichnung, die uns ermutigt, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.“

Sandra Leistner
Leiterin Kundenservice Stadtwerke Haltern am See

„Mit unseren Produkten und einem umfassenden Beratungsangebot bearbeiten wir das Thema Energieeffizienz von ganz unterschiedlichen Seiten. Zum Beispiel mit dem Vertrieb von effizienten Komplettlösungen im Bereich erneuerbare Energien wie Photovoltaikanlagen mit Speichertechnologie oder Wärmepumpen. Umfangreiche Beratungsleistungen rund um das Thema Energieeffizienz runden unser Angebot ab. Die Auszeichnung ist für uns weiterer Ansporn, das Angebot und die Services rund um erneuerbare Energien auszubauen sowie die Energieeffizienz unserer Produkte kontinuierlich zu steigern.“

Andreas Burchert
Teamleiter Erneuerbare Energien und Elektromobilität Stadtwerke Duisburg

„Die Auszeichnung zeigt, dass auch einem lokal agierenden Unternehmen wie der Stadtwerke Bruck eine wichtige Rolle als Mittler zwischen den Herstellern verschiedener erneuerbarer Technologien und den Energieverbrauchern zukommt.“

Andreas Bernhard Schmidt
Geschäftsführer Stadtwerke Bruck an der Mur GmbH

„Das Qualitätssiegel von EUPD-Research bestätigt unsere Strategie, mit aufeinander abgestimmten Angeboten die Mobilitätswende im Raum Gütersloh nachhaltig voranzutreiben. Die Erwartungshaltung der Bürgerschaft gegenüber unseren Dienstleistungen orientiert sich zu Recht an Werten wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Verfügbarkeit und Qualität. All das bieten wir mit unserem E-Car-Sharing“. 

Andreas Freund
Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation Stadtwerke Gütersloh

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Der Energiewende-Award ist für uns eine schöne Bestätigung, die zeigt, dass wir mit unserem Engagement für die Energiewende in Bereichen wie der E-Mobilität auf dem richtigen Weg sind. Die umweltfreundliche Mobilität nimmt im Rahmen der Energiewende eine herausragende Rolle ein. Umso mehr freut es uns, dass wir mit unseren Produkten und Angeboten bei diesem wichtigen Thema überzeugen konnten“

Kirk Reineke
Geschäftsführer Stadtwerke Neu-Isenburg

„Die Auszeichnung ist ein Ausdruck dafür, dass wir uns bei der Entwicklung des Geschäftsfeldes auf dem richtigen Weg befinden. Wir bieten einen Dreiklang aus Ladelösungen für Privat- und Geschäftskunden, Autostromtarifen an festen Standorten und für unterwegs sowie passenden Betriebsführungspaketen zur Ladeinfrastruktur. Wir haben ein attraktives Angebot für die Energiewende im Bereich Mobilität, das wir weiter ausbauen wollen.“

Alexander Münter
E-Mobility-Experte Süwag
April 2024
Elektromobilität als Teil der Energiewende: Rekordjahr 2023, herausfordernder Start ins Jahr 2024 und das Engagement der Energieversorger
Die Elektromobilität spielt eine wichtige Rolle für die Energiewende und das Erreichen der Klimaziele in Deutschland. Entsprechend hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt, bis 203015 Millionen reine Elektroautos auf deutschen Straßen zu bringen. Die Entwicklung der Elektromobilität im Jahr 2023 ist sowohl von Rekorden bei den Neuzulassungen als auch von Umschwung bei der Förderung…
Zu allen Pressemitteilungen

Kommen Sie auf uns zu

Kontakt
Tel
Tel: +49(0)228 504 35-55
Ort
Adenauerallee 134
53113 Bonn
Linkedin
EUPD Research
Mail
welcome@energiewende-award.de